LJ3

1963: Ausflugsfahrt mit der Deutschen Postgewerkschaft nach Bremen.

p26a

(von rechts: Helmut Herbst, Manfred Timm und Wolfgang Hutfilz)

p25a

1963 Gewerkschaftsfahrt nach Bremen:
J. Kracht u. Axel Stein.

p23a

1963: Unser Ausbilder in der Wählamtstechnik,
Heinz Siedler.

p27a

1963: Die AWO-Gruppe des 4. Lehrjahres mit Richard Beinhorn, Gerhard Kümmelberg,
 Jürgen Gillhoff, Horst Marquardt, Rüder Schröder, Heinz Assmann, Peter Werner und
Joachim Kracht (von links nach rechts).
 

p29a

1963, nach der Freisprechung: Abschiedsfeier im AWO-Heim.
 

p28a

1963, nach der Freisprechung: Abschiedsfeier im AWO-Heim
mit der Heimleitung Dora Walters und Albert Kähbein.

p30a

1963, nach der Freisprechung: Abschiedsfeier im AWO-Heim
mit der Heimleitung und Dora in Action.

LPZa

1963: Der Gesellenbrief als Belohnung
für alle Mühen und Plagen.

phr

Unser Senior-Fernmeldekollege Dieter Schulze aus Holdenstedt hat einige Fotos aus seiner dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit (1961/64) beigesteuert. Die Aufnahmen wurden zum Teil vom frischgebackenen Ausbilder Fritz Buttler gemacht, der gerade 1961 seine Ausbildung abgeschlossen hatte.

Ausbildungsabschnitt oberirdischer Linienbau, 2. Lehrjahr (1962)

DSch01
DSch01a

 1. Fritz Buttler (Ausbilder), 2. Erwin Steckler, 3. Horst Westphäling, 4. Burghard Tiedemann, 5. Dieter Schulze, 6. Eckhard Rudolf, 7. Klaus Syen, 8. Bernd Lohs, 9. Hans-Jürgen Gärtner, 10. Enno Czibura, 11. Uwe Koopmann, 12. Konrad Frohloff (Ausbilder).

270617

... und der Rest der Truppe beim Treffen in Uelzen am 27. Juni 2017.

(von links: Klaus Syen, Enno Czibura, Burghard Tiedemann, Uwe Koopmann,
 Horst Westphäling, Dieter Schulze)

Die auf Übungsniveau gekürzten Holzmasten werden ordentlich eingegraben und festgestampft und  hier sogar schon mit einem Drahtanker ausgerüstet.

DSch02

(von links: Dieter Schulze, Erwin Steckler)

Nachdem der erste Freileitungsdraht aus 1,5 mm Bronze gestrafft ist, muß er fachgerecht am Pozellanisolator befestigt werden.

DSch03

Mitunter ist eine zusätzliche Hand vonnöten,
auch wenn der Platz etwas knapp bemessen ist.

DSch04

(von links: Dieter Schulze, Burghard Tiedemann)

Hier geht´s weiter
 bei den Lehrjahren:

KLICK!

laufhrn
[Schuetzenleben] [Hauswappen] [Gildewappen] [Gildeemblem] [Ehrentafel] [Gildefotoarchiv1] [Gildefotoarchiv2] [Gildefotoarchiv3] [Gildefotoarchiv4] [Gildefotoarchiv5] [Gildefotoarchiv6] [Gildefotoarchiv7] [Gildefotoarchiv8] [Gildefotoarchiv9] [Gildefotoarchiv10] [Gildefotoarchiv11] [Gildefotoarchiv12] [Gildefotoarchiv13] [Gildefotoarchiv14] [Gildefotoarchiv15] [Gildefotoarchiv16] [Gildefotoarchiv17] [Gildefotoarchiv18] [Gildefotoarchiv19] [Gildefotoarchiv20] [Gildefotoarchiv21] [Gildefotoarchiv22] [Gildefotoarchiv23] [Gildefotoarchiv24] [Mondscheinkompanie] [Wache] [Wachlied] [Spiess] [Gildehauptmann] [Jubiläum] [Jubiläum II] [Herrentag 91] [Pfingsten ´73] [KSKW 01] [KSKW 02] [KSKW 03] [KSKW 04] [KSKW 05] [KSKW 06] [KSKW 07] [KSKW 08] [KSKW 09] [KSKW 10] [KSKW 11] [KSKW 12] [KSKW 13] [KSKW 14] [KSKW 15] [Lehrjahre1] [Lehrjahre2] [Lehrjahre3] [Lehrjahre4] [Wehrdienst] [FeE] [FeE_2] [FeE_3] [Grenzerfahrung] [Impressum]