Rettungsversuche!

jo7

(Rekrut 1966)

Nachdem Frieda und Ernst Bitter ihre Gaststätte im Dorf aufgegeben hatten, war die Gastwirtschaft „Zur Post“ für uns junggediente Soldaten am Wochenende buchstäblich zum zweiten Wohnzimmer geworden. Hier trafen wir uns jetzt regelmäßig zum Kartenspielen, zum  Austausch von Neuigkeiten und um die Tanz-Aktivitäten für den Samstagabend zu planen.
Natürlich saßen wir dabei nicht auf dem Trockenen und zu vorgerückter Stunde wurde das eine oder andere Soldatenlied gesungen, denn im Gegensatz zu heute, war das Repertoire der von uns erlernten Lieder äußerst umfangreich. So manches Mal erfreuten wir auf dem Heimweg dann auch das schlummernde Dorf mit „Marsch und Gesang“.

resi03

soldatische Tugenden: „trinkfest und sangesfreudig!“

Meistens saßen wir am runden Stammtisch in der hinteren Ecke des Lokals. Hier schloß sich auch das kleine Klubzimmer an, das man über drei Stufen und eine Schiebetür erreichen konnte. Wegen seiner erhöhten Lage wurde der Raum auch gern als „Kellerboden“ bezeichnet. Dort fanden in der Regel die Vorstandssitzungen der örtlichen Vereine statt und so blieb es dann auch nicht aus, daß man sich irgendwann nach Sitzungsende zu uns an den Stammtisch setzte.
Insbesondere der Kriegerverein hatte ein besonderes Augenmerk auf uns junge Soldaten geworfen. Vorsitzender Ernst Gain, sein Stellvertreter Gustav Sauck, Kassenwart Heino Wilke und Schriftführer Bruno Neumann wurden bei diesen Gelegenheiten bald unsere  Dauergäste. Sie waren natürlich gerne gesehen, denn wir wurden auf ihre Kosten sehr freigiebig mit Getränken versorgt. Mit dem Freibier kamen dann auch die ersten zaghaften Anwerbeversuche für eine künftige Vereinsmitgliedschaft. Bedingt durch das negative Image, das der Verein zu dieser Zeit hatte, war bei uns jungen Leuten die Resonanz gleich Null und der Kriegervorstand zog jedes Mal unverrichteter Dinge von dannen.

Hier geht´s weiter:
Klick!

kskflag2
[Schuetzenleben] [Hauswappen] [Gildewappen] [Gildeemblem] [Ehrentafel] [Gildefotoarchiv1] [Gildefotoarchiv2] [Gildefotoarchiv3] [Gildefotoarchiv4] [Gildefotoarchiv5] [Gildefotoarchiv6] [Gildefotoarchiv7] [Gildefotoarchiv8] [Gildefotoarchiv9] [Gildefotoarchiv10] [Gildefotoarchiv11] [Gildefotoarchiv12] [Gildefotoarchiv13] [Gildefotoarchiv14] [Gildefotoarchiv15] [Gildefotoarchiv16] [Gildefotoarchiv17] [Gildefotoarchiv18] [Gildefotoarchiv19] [Gildefotoarchiv20] [Gildefotoarchiv21] [Gildefotoarchiv22] [Gildefotoarchiv23] [Gildefotoarchiv24] [Mondscheinkompanie] [Wache] [Wachlied] [Spiess] [Gildehauptmann] [Jubiläum] [Jubiläum II] [Herrentag 91] [Pfingsten ´73] [KSKW 01] [KSKW 02] [KSKW 03] [KSKW 04] [KSKW 05] [KSKW 06] [KSKW 07] [KSKW 08] [KSKW 09] [KSKW 10] [KSKW 11] [KSKW 12] [KSKW 13] [KSKW 14] [KSKW 15] [Lehrjahre1] [Lehrjahre2] [Lehrjahre3] [Lehrjahre4] [Wehrdienst] [FeE] [FeE_2] [FeE_3] [Grenzerfahrung] [Impressum]