Schützenfest 1983   II

sf8324n

Die Regenten müssen nun ihre Ämter niederlegen.
(v.li.: alter Kronprinz Mathias Lüdemann, Vizekönig Hans-Joachim Danike
und der scheidende Schützenkönig Herbert Gauster;
rechts daneben: die designierten Majestäten Rudi Krause und Ulrich Schneider
sowie Gildeoberst Waldemar Schulz)

sf8325n

Edeltraut und Herbert Gauster sind jetzt das neue Vizekönigspaar.
(links: Begleitoffizier Herbert Peikert)

sf8326n

Herbert Gauster läßt noch einmal sein vergangenes Regierungsjahr
Revue passieren.
(von links: Ulrich Steffens, die Begleitoffiziere Karl Kammradt jun. und Herbert Peikert
sowie das Vizekönigspaar)

sf8327n

Vor der Proklamation herrscht gespannte Erwartung
bei den Schützenbrüdern ...
(von links, soweit erkennbar: Ernst Meyer, Karl-Heinz Schubach, Dieter Bachmann,
Martin Grade, Thorsten Gassert, Ernst Schulze, Helmut Schulz, Peter Zipperle,
Kurt Wranek, Wolfgang Wolter)

sf8327an

... und gute Laune am Majestätentisch.
(von links: Karl Kammradt jun., Herbert Gauster, Rudi Krause, Ulrich Schneider,
 Waldemar Schulz, Hartmut Krause)

sf8328n

Die Proklamation beginnt: Oberst Waldemar Schulz proklamiert den neuen
 Schützenkönig auf den Namen „Rudi, der Glückliche“
 (v.l.: Ulrich Schneider, Rudi Krause, Waldemar Schulz, Hermann Möller und  Hartmut Krause als Königssohn und Mitglied der Wache)

sf8330n

Der neue Kronprinz wird proklamiert, er hört jetzt auf den Namen
„Ulrich, der Gemütliche“.
 (v. li.: Rudi Krause, Schriftführer Ulrich Schneider, Waldemar Schulz, Hermann Möller,
 ein Gast der Lüchower Jägerkompanie und Hartmut Krause)

sf8331n

Der Frohsinn nimmt seinen Lauf. Unser Schützenbruder Horst Charly Schulze,
so wie wir ihn gerne in Erinnerung behalten, hier mit „Wilken Helga“ im Arm.
 (v. li.: Ernst Meyer aus Hannover, Helga Wilke und Horst Schulze)

sf8332n

Der Versorgungsstützpunkt in einer der Bauer´schen Garagen wird von fleißigen
 Schützendamen betrieben.
 (v. li.: Ursula Peinert, Ulla Walther und Elfie Lüdemann)

sf8333n

Ekkehard Bauer, als jüngster Sohn des Grundstücksbesitzers, macht hier schon
dem Bierfass „Licht am Fahrrad!“ (Insider wissen, was hiermit gemeint ist.)
 (v. li.: Ekkehard Bauer, eine Helferin und der stv. Schenker Reinhard Sander)

sf8334n

Ein gewohnter Anblick in jenen Tagen: „Volle Hütte!”
 (Und der Hinweis auf den genialen Schützenbruder, der die zündende Idee hatte, die Querbalken mit langzölligen Nägeln für die Kopfbedeckungen zu versehen.
 ganz rechts: der neue Jugendgruppenleiter Hartmut Schulz hat alles unter Kontrolle)

sf8335n

Ringsumher lauter freundliche Gesichter.
 (v. li.: Hartmut Schulz, Rita Schneider, Lothar Saul, Rüdiger Maatsch, Klaus Barstorf,
 Alfred Hildebrandt, Wolfgang Wolter, Karl-Heinz Schubach, Karl Möller,
 Dieter Bachmann und Bettina Schlender)

sf8337n

Zwei Offiziersgenerationen.
 (v. li.: Begleitoffizier Karl Kammradt jun. und Ehrenhauptmann Karl Bense sen.)

sf8338n

Spieß Horst Tiede (Bildmitte mit rot-blauer Schärpe) nimmt von seinem am Königstisch stehenden Kommandeur Waldemar Schulz Instruktionen entgegen.
(Bereits seit der Gründungszeit trägt der Woltersdorfer Kompaniefeldwebel die Farben des Lüchower Stadtwappens rot und blau. Der eigentliche Grund hierfür ist heute leider in Vergessenheit geraten.
 v. li. soweit erkb.: Hans-Hermann Tiedeitz, Renate Schlender, Lothar Saul,
 Rüdiger Maatsch, Rita Schneider, Rosie Tiedeitz, Frank Grundei, Volker Gödecke)

sf8341an

Königin Anni und Kronprinzessin Rita an der Seite ihrer Repräsentanten.
 (v. li.: Jürgen Meyer, Herbert Gauster, Anni Krause, Hartmut Krause, Rudi Krause,
Rita und Ulrich Schneider)

sf8342an

Hauptmann Friedel Mahnkopf und Peter Witte (beide Bildmitte) haben in den 1970er und 1980er Jahren immer zur Gastabordnung der Jägerkompanie der Schützengilde Lüchow gehört und Woltersdorf zu Pfingsten die Treue gehalten.)

sf8343an

Die damaligen Jungspunde in der Wolterdorfer Gilde.
(v. li.: Werner Bertram, Detlef Schwieger jun., Rüdiger Maatsch, Dieter Wulf;
rechts: Ernst Gain - der wg. seiner Storys auch bei der Jugend sehr beliebt war -,
Reinhard Klopp, Frank Molle Grundei und Ralf Schwieger)
 

sf8347an

Die Mitglieder der Wache sind in bester Stimmung.
 (v. li.: Horst Zipperle, Jürgen Meyer, Ulrich Steffens, Hartmut Krause)

sf8348an

Ein vertrautes Bild aus jenen Tagen.
Die Blaskapelle wird tatkräftig von den Woltersdorfer Schützenbrüdern
Horst Wilke (2. v. li) und Karl Bense jun. (2. v. re) unterstützt.

sf8349an

Horst Tiede - unser Spieß der 80er Jahre - beliebt und unvergessen!
 (v. li.: Jochen Walther, Peter Zipperle, Kompaniefeldwebel Horst Tiede
und Oberschatzmeister Karl Möller)

sf8350an

Schützenbruder Hottel Zipperle hat genüßlich seine Piep` in Brand gesteckt.
 (v. li.: Rudolf Thiele, Hans-Jürgen Kammradt, Horst Zipperle, Manfred Möller,
Siegfried Wolter, Ulrich Steffens, Hartmut Krause)

Hier geht´s weiter:
Klick!

umblauf

Zur Dorfchronik geht´s hier:
Klick!

brtstlog
[Schuetzenleben] [Hauswappen] [Gildewappen] [Gildeemblem] [Ehrentafel] [Gildefotoarchiv1] [Gildefotoarchiv2] [Gildefotoarchiv3] [Gildefotoarchiv4] [Gildefotoarchiv5] [Gildefotoarchiv6] [Gildefotoarchiv7] [Gildefotoarchiv8] [Gildefotoarchiv9] [Gildefotoarchiv10] [Gildefotoarchiv11] [Gildefotoarchiv12] [Gildefotoarchiv13] [Gildefotoarchiv14] [Gildefotoarchiv15] [Gildefotoarchiv16] [Gildefotoarchiv17] [Gildefotoarchiv18] [Gildefotoarchiv19] [Gildefotoarchiv20] [Gildefotoarchiv21] [Gildefotoarchiv22] [Gildefotoarchiv23] [Gildefotoarchiv24] [Gildefotoarchiv25] [Gildefotoarchiv26] [Mondscheinkompanie] [Wache] [Wachlied] [Spiess] [Gildehauptmann] [Jubiläum] [Jubiläum II] [Herrentag 91] [Pfingsten ´73] [KSKW 01] [KSKW 02] [KSKW 03] [KSKW 04] [KSKW 05] [KSKW 06] [KSKW 07] [KSKW 08] [KSKW 09] [KSKW 10] [KSKW 11] [KSKW 12] [KSKW 13] [KSKW 14] [KSKW 15] [Lehrjahre1] [Lehrjahre2] [Lehrjahre3] [Lehrjahre4] [Wehrdienst] [Wehrdienst2] [Wehrdienst3] [Wehrdienst4] [Wehrdienst5] [FeE] [FeE_2] [FeE_3] [Grenzerfahrung] [Impressum]