Schützenfest 1972

krpzra1

(Das Jahr, in dem aus dem Spieß ein Kronprinz wurde.)

sf7216n

Zwei neue Seitenwaffen (Degen) für die Fahnenbegleiter
(Das Abschiedsgeschenk des scheidenden Königs Karl Bense sen.;
von links: Karl Bense, Waldemar Schulz, Elfi Lüdemann)

sf7214n

Gildedank
(Major Waldemar Schulz bedankt sich beim neuen Vizekönig Karl Bense sen. für die Ehrengabe und das verflossene Majestätenjahr;
links im Bild: Begleitoffizier Hermann Tiedeitz, der sich gerne als Ordonanzoffizier bezeichnete)

sf7210n

In gespannter Proklamationserwartung
(Die künftigen Majestäten Klaus Lüdemann und Gildefeldwebel Joachim Kracht)

sf7211n

Schützenkönig für 1972:„Klaus, der Sanftmütige“
(Vereinsvorsitzender Waldemar Schulz nimmt die feierliche Proklamation von Klaus Lüdemann in Anwesenheit seiner Majestätengattin Elfi vor
.)

sf7213an

Nach dem feierlichen Akt ein Prosit für Alle
(Elfi Lüdemann mit ihrem König Kaus, Joachim Kracht)

sf7213n

Ein schmetterndes „Hoch“ auf den neuen Schützenkönig
(Elfi und Klaus Lüdemann, Joachim Kracht, Ehrenoberst Karl Thiele,
im Vordergrund: Friedhelm Jabelmann und Detlef Schwieger)

sf7212n

Eine ehrenvolle Aufgabe für den neuen Begleitoffizier
(
links: Oberleutnant Ernst Gain, Majestätengattin Elfi Lüdemann,
Ehrenoberst und Begleitoffizier Karl Thiele, Schützenkönig Klaus Lüdemann
und der designierte Kronprinz Joachim Kracht)

sf7214an

Der Gildespieß wird von nun an „Joachim, der Zackige“ genannt
(von links: Gildemajor Waldemar Schulz, Schützenkönig Klaus Lüdemann
und der neue Kronprinz Joachim Kracht)

sf7214bn

„Das Leben ist ein Würfelspiel ... !“
(Zum ersten mal erklingt im Königshaus das Lieblingslied des neuen Kronprinzen)

 von links: Fritz Hermann, Helmut Docky Kelka, Jürgen Meyer als junger Panzersoldat der Bundeswehr, Günter Wenzel, Rudi Jabelmann, Otto Schmidt, Herbert Krautz, Albert Hartwig, Friedrich Möller-Schulz, Martin Grade)

sf7217n

Vier Fußballfreunde, die es sich zusammen auch zu Pfingsten im neuen  Königshaus gutgehen lassen.
(von links: Karl-Heinz Schubach, Hartmut Krause,
Horst Tiede, Herbert Bohlmann;
 davor: Ulrich Gerich, Hartmut Straßenburg-Schulz und Dieter Wulf)

sf7218an

... und wie immer mit dabei, die Jungschützen bei  BLUNA , Bier  und Zigaretten.
(von links: Gerhard Fuchs, Klaus Barstorf, Walter Lorenz,
Heidi Tiedeitz als Gast, Eckhard Schmidt;
rechts: Albert Krohne, Holger Manthey, Karl Behn)

sf7220n

Fröhliche Gesichter im neuen Königshaus ...
(von links: Theodor Prüfer, Ernst Günther Gain, Elke Böttcher,
Friedlinde Peikert, Annedore Thiele, Anneliese Stödter;
vorne: Hermann und Heinrich Wolter, Heinz Hennings, Erhard Martens,
Werner Maatsch)

sf7222n

...
(von links: Helmut Schulz, Karl Möller, Kurt Wolter sen., Karl Bense jun.,
 Kronprinz Joachim Kracht, Manfred Stödter, Herbert Gauster, Marita Wilke,
 Adolf Grönecke, Horst Zipperle, davor Werner Gauster)

sf7223n

...
(von links: Herbert Bohlmann, Werner Stödter, Albert Krohne, Hartmut Schulz)

sf7227n

Mit dem Fahnen- und Majestätenausmarsch verläßt die Gilde das Königshaus Lüdemann - Kräft
(von links: Fahnenbegleiter Detlef Schwieger, Begleitoffizier Hermann Tiedeitz, Vizekönig Karl Bense sen., Schützenkönig Klaus Lüdemann,
Kronprinz Joachim Kracht, Begleitoffizier und Ehrenoberst Karl Thiele)

sf7226n

Nach der Schwenkung an der “Friedenseiche” im Koreitz geht es nun zum Dorfummarsch
(Im Hintergrund die Gebäude von Schlachter-Kammradt - heute Walther -, Paartz und Polzin mit Garage)
(von links: Bürgermeister und Gildemeister Ernst Thiele, Gildemajor und Kommandeur Waldemar Schulz, Fahnengruppe und Majestätenreihe)

Beliebter Bestandteil des Woltersdorfer Schützenfestes war immer
der Frühschoppen am 2.  Pfingsttag

sf7228n

Mitglieder der Monscheinkompanie transportieren diesmal als
 „Leiterkompanie“ ihre Trommler zum Wranek´ schen Saal
(unten
von links: Ernst-Günther Gain, Hans-Joachim Danike, Hermann Möller, Klaus Barstorf, Herbert Gauster, Hermann Tiedeitz hinten rechts;
auf der Leiter: vorne Gerhard Schmidt, dahinter Joachim Barstorf)

sf7229n

V e r d o n n e r u ng
Schützenbruder Karl Kammradt jun., der in diesem Jahr Joachim Kracht
als Spieß und Monscheinkommandeur vertritt, zieht den schon sehr gezeichneten
Hermann Möller wegen irgendwelcher Verfehlungen zur Rechenschaft.
(von links: Rudolf Thiele, Karl Kammradt jun., Karl Bense jun., Helmut Schulz, Eckhard Schmidt, Hermann Möller, Wolfgang Wolter, Günter Klaas,
 Ernst Krohne, Dieter Bachmann)

sf7232an

Ehrentransport
Auf die landwirtschaftlichen Verpflichtungen eines Ehrenvorsitzenden konnte die Mondscheinkompanie an diesem Morgen  keine Rücksicht nehmen.
Ehrenoberst Karl Thiele wurde einfach während seiner Stallarbeit entführt und auf einer Sackkarre zum Frühschoppen transportiert.
(vorne von links: Hermann Möller, Karl Thiele, Hans-Joachim Danike,
Herbert Gauster)

sf7234n

Der Kuß des Tambours ...
Äußerst herzliche Begrüßung der Königsgattin Elfie Lüdemann durch Werner Gauster.
(von links: Karl Thiele, Werner Gauster, Elfie Lüdemann, Lucie Thiele
 und dahinter Waldemar Schulz)

sf7233n

... und weitere Aktionen.
Auch im Verlauf des Frühschoppens läßt Tambour Werner Gauster es sich nicht nehmen, die musikalische Leitung beizubehalten.

sf7232n

Aufmerksame Zuhörer beim Rapport der Mondscheinkompanie
(hinten von links: Rudi Klopp, Fritz Hermann, Rudi Jabelmann, Ernst Gain,
Heinz Kräft, Erhard Martens;
vorne von links: Horst-Herbert Dammann, Helmut Röhl, Günter Wenzel,
 Detlef Schwieger, Karl Kammradt sen.)

sf7237n

Ein historisches Bild der beiden Burg-Wolter-Brüder, die nach dem Krieg  maßgeblichen Anteil am Wiederaufbau der Schützengilde Woltersdorf hatten
(links: Hermann Wolter, der 1950/51 bei der Wiedergründung als sogenannter
 „ Interimsvorsitzender“ fungierte, König der Gilde war und den Posten des Woltersdorfer Ortsbrandmeisters inne hatte;
rechts: Heinrich Wolter, der in diesem Jahr (2016) auf eine 81-jährige Mitgliedschaft in der Schützengilde Woltersdorf stolz sein kann und kurz vor seinem
einhundertsten Geburtstag steht.)

sf7208n

... auch ein Spieß wird einmal müde.
(Gastwirtstochter Renate Wranek versucht hier ihren gestressten Kronprinzen wieder aufzupäppeln)

Hier geht´s weiter:
Klick!

umblauf

Zurück zur Dorfchronik geht´s hier:
Klick!

brtstlog
[Schuetzenleben] [Hauswappen] [Gildewappen] [Gildeemblem] [Ehrentafel] [Gildefotoarchiv1] [Gildefotoarchiv2] [Gildefotoarchiv3] [Gildefotoarchiv4] [Gildefotoarchiv5] [Gildefotoarchiv6] [Gildefotoarchiv7] [Gildefotoarchiv8] [Gildefotoarchiv9] [Gildefotoarchiv10] [Gildefotoarchiv11] [Gildefotoarchiv12] [Gildefotoarchiv13] [Gildefotoarchiv14] [Gildefotoarchiv15] [Gildefotoarchiv16] [Gildefotoarchiv17] [Gildefotoarchiv18] [Gildefotoarchiv19] [Gildefotoarchiv20] [Gildefotoarchiv21] [Gildefotoarchiv22] [Gildefotoarchiv23] [Gildefotoarchiv24] [Gildefotoarchiv25] [Gildefotoarchiv26] [Mondscheinkompanie] [Wache] [Wachlied] [Spiess] [Gildehauptmann] [Jubiläum] [Jubiläum II] [Herrentag 91] [Pfingsten ´73] [KSKW 01] [KSKW 02] [KSKW 03] [KSKW 04] [KSKW 05] [KSKW 06] [KSKW 07] [KSKW 08] [KSKW 09] [KSKW 10] [KSKW 11] [KSKW 12] [KSKW 13] [KSKW 14] [KSKW 15] [Lehrjahre1] [Lehrjahre2] [Lehrjahre3] [Lehrjahre4] [Wehrdienst] [Wehrdienst2] [Wehrdienst3] [Wehrdienst4] [Wehrdienst5] [FeE] [FeE_2] [FeE_3] [Grenzerfahrung] [Impressum]